unsere Leistungen

Unsere Leistungen: Bitte wählen Sie aus unserem Angebot

1. Demenz-Hotline und Hilfe bei Demenz für Angehörige und Betroffene

Entlastungsleistungen für pflegende Angehörige

Demenz Beratung für Angehörige

  • Sie möchten Ihr Wissen und Ihre Kompetenz rund um die Krankheit erweitern?
  • Sie sind auf der Suche nach Entlastungsangeboten?
  • Sie sind erschöpft und benötigen emotionale Entspannung?
  • Sie benötigen Unterstützung im Umgang mit den Demenz-Symptomen?

Demenz Hotline

Sie können uns in dringenden Fällen auch am Wochenende oder außerhalb der Öffnungszeiten erreichen

Krisen in Familien mit einer an Demenz erkrankten Person treten oft auch am Wochenende zu Tage.  Viele pflegende Angehörige sind bereits mit ihrer Energie am Limit und brauchen dringend Hilfe. Genau zu diesem Zweck haben wir die Demenz-Hotline eingerichtet. Sie können aber auch gerne den nächsten freien Termin über unser Onlinebuchungssystem buchen. Die Beratung findet in meiner Praxis, telefonisch oder via Zoom-Meeting statt.

Haus- & Pflegeheimbesuche in Wien, Bezirke Gänserndorf und Mistelbach

Unsere mobile Demenzbegleitung umfasst Haus- und Pflegeheimbesuche für an Demenz erkrankte Menschen.
Termine werden mit den Angehörigen (oder dem gesetzlichen Vertreter) individuell abgestimmt. Eine maßgeschneiderte Begleitung der erkrankten Person und die Entlastung der Angehörigen stehen dabei im Vordergrund.

2. Ein Familienrat hilft um zu gemeinsamen Sichtweisen und Lösungen zu kommen

Familienkonferenz: Demenz Beratung für die gesamte Familie und Freunde

Eine Demenz-Diagnose hat Auswirkungen auf das gesamte Familiensystem. Die Familienkonferenz bietet Ihnen die Möglichkeit, sich ortsunabhängig über die nächsten Schritte zu informieren. 

Jedes Familienmitglied kann die persönlichen Sorgen und Ängste aussprechen und selbst Fragen einbringen. In meinen Beratungen gibt es auf Ihre Familie zugeschnittene Information und viele Tipps, wie sich der Alltag mit Demenz gut bewältigen lässt.

Der Verdacht bzw. eine Demenz-Diagnose ist für alle Beteiligten ein Schock, verbunden mit der Sorge um die Zukunft und vielen offenen Fragen:

  • Was bedeutet die Diagnose Demenz für unsere Familie?
  • Wie können wir das erkrankte Familienmitglied optimal begleiten?
  • Welche Unterstützungsangebote gibt es für uns Angehörige und Betroffene?
  • Sie möchten Ihr Wissen und Ihre Kompetenz rund um die Krankheit erweitern?
  • Sie sind erschöpft und benötigen emotionale Entspannung?
  • Sie benötigen Unterstützung im Umgang mit den Demenz-Symptomen?

3. Demenz Früherkennung ist extrem wichtig um rechtzeitig die richten Maßnahmen zu setzen

Ich vergesse oft. Leide ich an Demenz?

  • Sie möchten Klarheit was hinter diesen Gedächtnisstörungen steckt
  • Sie brauchen Information welche Schritte jetzt optimal wären?
  • Sie wollen rechtzeitig entgegensteuern?

Bereiten Sie den quälenden Sorgen und Bedenken ein Ende.

Alzheimer-Test um Gewissheit zu erlangen

Seit seiner Einführung in den klinischen Alltag hat sich der Test als zuverlässiges Hilfsmittel zur Erstbeurteilung eines Patienten wie auch zur Verlaufskontrolle erwiesen.

4. Die Vortragstätigkeit gehört zu meinen besonderen Leidenschaften 😀

Vorträge und Trainings

Meine Vorträge und Webinare rund um die Krankheit Demenz stehen unter dem Motto „gemeinsam statt einsam“ und sollen das Tabu der Krankheit aufbrechen und Wege für ein wertschätzendes Miteinander finden.

5. In unserer FELiX Demenzakademie finden Sie Produkte für Angehörige und Betroffene

FELiX Demenzakademie

  • Vorträge und Trainings für Instutionen wie z.B.: Caritas
  • Meditationen speziell entwickelt für pflegende Angehörige um Energie zu tanken
  • individuelle Schulungen für pflegende Angehörige

6. Einfühlsame Gespräche sind besonders in der letzten Phase des Lebens wichtig

Trauer- und Sterbebegleitung bei Demenz

Abschied nehmen bedeutet etwas oder jemanden loslassen müssen, womit wir uns verbunden fühlen. Besonders schmerzhaft ist dieses Erleben für eine Familie, in denen eine Person an Demenz erkrankt ist.