Demenz Hotline

Die Demenz Hotline hilft Ihnen auch abends und am Wochenende wirkungsvoll weiter.

Krisen in Familien mit einer an Demenz erkrankten Person treten oft auch am Wochenende zu Tage.  Viele pflegende Angehörige sind bereits mit ihrer Energie am Limit und brauchen dringend Hilfe. 
 

Eine ERSTE HILFE bei kritischen Situationen wie zum Beispiel:

  • plötzlich auftretende Aggression in verbaler oder körperlicher Form
  • die erkrankte Person die  eigenen vier Wände nicht mehr erkennt und fordert  „ich will nach Hause
  • nach der eigenen Mutter ruft, obwohl diese schon lange verstorben ist
  • Familienmitglieder werden nicht mehr erkannt und daher bedroht
  • Betreuungspersonen werden als vermeintliche Betrüger ausgesperrt
Gerade in solchen scheinbar ausweglosen Momenten benötigen Angehörige dringend eine Ansprechperson, welche mit Rat und Tat zur Seite steht.
 

Sie können aber auch gerne den nächsten freien Termin RUND UM DIE UHR über unser Onlinebuchungssystem buchen.

Eine auf Ihre Situation und Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Beratung findet in meiner Praxis, telefonisch oder via Zoom meeting statt.

Lesen Sie die Feedbacks unserer Klienten, um einen Eindruck über unsere Arbeit zu gewinnen

Karte meiner dementen Klientin

Diese Karte hat mein ❤️ sehr berührt. Ich habe sie Weihnachten 2021
von einer an Demenz erkrankten Klientin erhalten,
die ich schon sehr lange begleite.

Danke liebe Monika

„Die fröhlich-wertschätzend-liebevolle Weise in der Andrea Stix auf demente Menschen zugeht, hat mich darin bestärkt, freien, unbekümmerten Herzens die Liebe zu/von meiner Mutter zu spüren – auch noch als diese völlig hilflos und nicht mehr ansprechbar im Bett gelegen ist.“

Buchen Sie mit allen Familienmitgliedern und Freunden ein Zoom-Meeting. Damit alle den gleichen Informationsstand haben.

Oft leben Familienmitglieder und Freunde an verschiedenen Orten. Das macht die Findung eines gemeinsamen Termins an dem alle Zeit haben nicht einfach. Genau dafür haben wir die „Familienkonferenz“ ins Leben gerufen.

Eine gemeinsam diskutierte Lösung ist natürlich tragfähiger als eine von einzelnen Personen entschiedene Lösung.

Familienkonferenz bei Demenz

Familienkonferenz: Demenz Beratung für die gesamte Familie

Eine Demenz-Diagnose hat Auswirkungen auf das gesamte Familiensystem. Die Familienkonferenz bietet Ihnen die Möglichkeit, sich ortsunabhängig über die nächsten Schritte zu informieren. 

Jedes Familienmitglied kann die persönlichen Sorgen und Ängste aussprechen und selbst Fragen einbringen. In meinen Beratungen gibt es auf Ihre Familie zugeschnittene Information und viele Tipps, wie sich der Alltag mit Demenz gut bewältigen lässt.

Der Verdacht bzw. eine Demenz-Diagnose ist für alle Beteiligten ein Schock, verbunden mit der Sorge um die Zukunft und vielen offenen Fragen:

  • Was bedeutet die Diagnose Demenz für unsere Familie?
  • Wie können wir das erkrankte Familienmitglied optimal begleiten?
  • Welche Unterstützungsangebote gibt es für uns Angehörige und Betroffene?
  • Sie möchten Ihr Wissen und Ihre Kompetenz rund um die Krankheit erweitern?
  • Sie sind erschöpft und benötigen emotionale Entspannung?
  • Sie benötigen Unterstützung im Umgang mit den Demenz-Symptomen?

Vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Demenz mit Hilfe unserer Ratgeber.

Sie finden hier einen Demenz-Blog, ein Demenz Lexikon mit einfachen Erklärungen der wichtigsten Begriffe und Krankheitsformen, verschiedene Buchempfehlungen und FAQs mit häufig gestellten Fragen und Antworten meiner Klienten. 

In unserem Demenz-Blog finden Sie mehr als 60 Blogs für Angehörige. Schwerpunkte sind der Umgang mit der Demenzkrankheit, die Kommunikation mit Menschen mit Demenz sowie viele weitere Tipps.

Die von uns empfohlenen Bücher zum Thema Demenz habe wir in 3 Gruppen unterteilt:

Ein Demenz-Lexikon und FAQs runden unser online Informationsangebot ab.