Andrea Stix
akademische Demenzexpertin
+43 (0)699 166 20320
Demenz Krisenhotline

Ich bin Angehöriger und brauche dringend Hilfe

Menschen mit Demenz verstehen und begleiten

Die Diagnose Demenz bedeutet nicht nur für den betroffenen Menschen, sondern auch für dessen Familie eine veränderte Lebenssituation. Über 80% der erkrankten Personen werden daheim betreut. Mit fortschreitendem Krankheitsverlauf steigen nicht nur die körperlichen, sondern auch die seelischen Belastungen der pflegenden Angehörigen. Mitzuerleben wie ein geliebter Mensch eine andere Persönlichkeit wird, erfordert viel Kraft. Da bleibt vielfach keine Zeit und Energie mehr für die eigenen Bedürfnisse.

Wenn der Alltag mit Demenz immer mehr zu einer Herausforderung wird

Der Verlust von gemeinsamen Lebenszielen, der Rückzug aus der Öffentlichkeit, das Gefühl mit allen Problemen alleine dazustehen, die guten „Ratschläge“ von der Umgebung, die fehlende Anerkennung für die Betreuung und die Angst vor einer ungewissen Zukunft sind Dauerbelastungen, die zu chronischem Stress führen können mit langfristigen negativen Folgen für die eigene Gesundheit.

Sie möchten Ihr Wissen und Ihre Kompetenz rund um die Krankheit erweitern?

Sie sind auf der Suche nach Entlastungsangeboten?

Sie sind erschöpft und benötigen emotionale Entspannung? Überprüfen Sie Ihr Belastungsausmaß mit Ergebnis-Auswertung.

Sie benötigen Unterstützung im Umgang mit den Demenz-Symptomen?

Dann buchen Sie einen Gratis Beratungstermin:

Beitrag mit Freunden teilen:

WhatsApp
Email
Facebook
LinkedIn