Ich will nach Hause

Ich will nach Hause bedeutet sehr oft ich möchte in mein altes Leben zurück, in eine Zeit, in der ich noch selbstständig war und nicht für viele Dinge Unterstützung gebraucht habe; in eine Zeit, in der ich meine Wünsche und Bedürfnisse einfach ausgesprochen habe und nicht so wie heute gegen meinen Willen irgendwelche – für mich meist unverständliche – Handlungen gesetzt werden.

Mehr dazu finden Sie im nachfolgenden Blogartikel.

Demenzkranke sagen oft „ich will nach Hause“

Ich will nach Hause sagen Menschen mit Demenz und bringen damit die Angehörigen sehr oft zur Verzweiflung: Denn aus dieser einfachen Aussage kann eine handfeste Diskussion entstehen, die meist zu einer unbefriedigenden Lösung auf beiden Seiten führt. Wir alle haben Bedürfnisse, die wir durch unsere Worte und Taten mehr oder minder befriedigen können. Auch Menschen mit Demenz haben dies, nur wird Ihnen das oft aberkannt, weil wir nicht gelernt haben, sich in deren Schuhe zu bewegen. >> Weiterlesen

Von |
Letzte Artikel von Andrea Stix (Alle anzeigen)
2020-05-22T10:32:46+02:00